Herzlich Willkommen

 

Dies ist eine Plattform für in Not geratene Jack-Russell-Terrier bzw. Jack-Russell-Mischlinge bzw. für Menschen, die ihr Herz an diese temperamentvollen, aktiven und fröhlichen kleinen Kerle verloren haben.


Wir möchten sie hier über die Rasse informieren, bevor sie sich einen kleinen Russell anschaffen – und Ihnen dabei behilflich sein, auch einem solchen Hund eine Chance zu geben, der durch unglückliche Umstände sein Zuhause verloren hat. Auf Grund der häufigen Nachfragen: Wir können selbst keine Hunde bei uns aufnehmen. Diese Seite dient ausschließlich als Plattform!


Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite, und allen Schützlingen drücken wir die Daumen, dass sie über diesen Weg jemanden finden, dessen Herz sie erobern können!


Ihr Team von Jack Russell in Not

 

Der besondere Notruf:

31.10.2022

Hallo,

gleich vorweg: Es geht hier nicht um mich oder um meinen Hund, sondern um den Hund von einer Bekannten. Ihr Jack Russel Terrier Luzy (12 Jahre) hat einen Tumor an der Zitze und die Einschläferung droht, weil die Frau kürzlich ihren Job verloren hat und die Tierzarztkosten nicht zahlen kann für die OP. Die Tierärztin war ihr bereits entgegen gekommen und meinte 325 Euro auf einmal und den Rest dann in Raten abzustottern (insgesamt 650 Euro), aber diese 325 Euro auf einen Schlag kann sie jetzt unmöglich aufbringen. Hätte ich selbst nicht einen Dogo Argentino Mix, der aufgrund einer Pankreasinsuffizenz, Hüftdysplasie und zahlreicher Futtermittelallergien sehr kostenintensiv ist, hätte ich den Betrag sofort ihrer Tierärztin ausgehändigt. Die Besitzern von Luzy heißt Simone Costea, kommt aus Bremerhaven, und wäre sehr dankbar, wenn ihr jemand in dieser Situation weiterhelfen oder einen Ratschlag geben könnte. Sie hat leider keinen Computer, darum die Bitte, sofern Sie irgendeine Möglichkeit wissen, wie man Luzy helfen kann (sie ist ansonsten nämlich noch gesund und fit - und eine ganz liebe Maus), mit ihr per Handy telefonisch oder per WhatsApp Kontakt aufzunehmen. Ihre Nummer lautet: 01517-5940060. Mir tut die kleine Luzy unheimlich leid und ich würde mich sehr freuen, wenn sie noch eine Chance bekommt. Simone kann Ihnen dann auch nähere Auskünfte bzgl. Befund, Tierärztin, etc. geben.

Viele Grüße

Melanie Abb

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf über nachfolgenden Link: